News Juli 2012
 Dezember  November  Oktober
 September  August  Juli
 Juni  Mai  April
 März  Februar  Januar
Dienstag, 31.Juli

Beine baumeln lassen im hohen Norden! Tagestemperatur 19°C und blauer Himmel. Genieße die schwedischen Sonnenstrahlen im August!

Dienstag, 31.Juli

Heute letzter Tag der Abstimmung für die OTT! Nutzt die Chance noch bis 23:59 Uhr und stimmt für Eure Lieblingsreiseberichte ab!

Freitag, 27.Juli

Nochmal letzte Plätze freigegeben für den 03.08.2012! Sei schon in einer Woche mit scandtrack auf Deiner individuellen Kanutour im hohen Norden!

Donnerstag, 26.Juli

Auch diesen Samstag begrüßen wir wieder unsere Gäste in unserem Basiscamp in Schweden! Morgen starten dann die scandtrack Expresse Richtung hohen Norden! Das gesamte scandtrack Team freut sich schon auf Euch und wünscht all unseren Gäste eine gute Fahrt!

Donnerstag, 26.Juli

Eine schöne Bildergalerie auf unserer scandtrack Webseite von Marius. Vielen Dank. http://www.scandtrack.com/bildergalerien/56

Mittwoch, 25.Juli

scandtrack OUTDOOR-TIPP #63 Kommende Temperaturabfälle vorhersagen: Kommende Temperaturabfälle kann man leicht vorhersagen. Auf der Nordhalbkugel sind nach Norden abdrehende Winde ein verlässliches Indiz hierfür. Weitere Hinweise auf kommende Temperatursenkungen sind folgende: Hochnebel nach klaren, windstillen Tagen, Abende, mit plötzlich aufkommenden Kaltfronten und klaren Nächten, Bodennebel in Niederrungen und windstille Phasen, von Gewässern aufsteigende Nebelschwaden und ein rasches Umschlagen der Windrichtungen um mehr als 45 Grad.

Dienstag, 24.Juli

Schweden ist das Pilzland. Pilze sollte man grundsätzlich abschneiden, nicht abreißen, da sie sonst nicht mehr nachwachsen. Die Pilze sollte man in einen luftigen Korb legen. In einer Tüte fault ein Pilz relativ schnell. Außerdem sollte man ihn so schnell wie möglich verarbeiten. Anfang August ist die Zeit von Karl-Johann. So nennen die Schweden liebevoll den Steinpilz. Pfifferlinge stehen überall herum. Auch bei Trockenheit.

Montag, 23.Juli

Jeder Outdoorfan hat sie schon sicher einmal gesehen, denn seit gut 15 Jahren werden sie auch in Deutschlands gut sortierten Outdoorfachgeschäften angepriesen. Meist mit einem kleinem Buch und auf den ersten Blick unsagbar teuer. Die Rede ist von den handgeschmiedeten Axten der kleinen schwedischen Traditionsschmiede Gränsfors Bruk. Auch ich habe mir meine erste "Gränsfors" Anfang der 90ziger gehot und es sind immer mehr geworden. Seit dem war es immer mein Wunch die Schmiede einmal zu besichtigen und nun nach über zwanzig jahren habe ich mir diesen erfüllt und ... es hat sich gelohnt.

Montag, 23.Juli

Heute sind wir in Gränsfors bruk gewesen, der weltbekannten Axtschmiede. http://www.gransfors.com/htm_ger/index.html Es war sehr spannend dem Fertigungsprozess zuzuschauen und natürlich haben wir uns auch einmal im axtwerfen probiert.

Montag, 23.Juli

Jetzt scheuen wir uns den "Nordanstigs Kanotled an eine 60 km langen Strecke mit Mündung in die Ostsee.

Sonntag, 22.Juli

Erst einmal vielen Dank an all unsere Freunde. Es macht Spaß sich mit Euch hier zu treffen und sich über Kanutouren und Outdoor im Norden auszutauschen. Dank Facebook sehen wir viel eher, was Euch gefällt und können unsere reisen noch mehr nach Euren Wünschen gestalten. Wenn Dir unsere Seite gefällt, lade doch einfach Deine Freunde mit dazu ein. Wir würden uns sehr freuen. Vielen Dank und viele nordfreundliche Grüße

Samstag, 21.Juli

Und wieder haben wir eine Perle zum Kanufahren entdeckt. Der Lainioälven in Schwedisch-Lappland hat uns auf ca. 120 km Kanustrecke so überzeugt, das wir ihn für 2013 auch in unser Programm aufnehmen. Hier kommt echtes Kanada-Feeling auf. Eingebettet in die lappländische Wildnis bezaubert er durch seine Landschaft und fischreich ist er zudem auch. Seit gespannt. ;-)

Samstag, 21.Juli

Jetzt gibt es auch in Südappland die ersten Blaubeeren! ;-)) Heute Abend gibt es Blaubeerkuchen!

Freitag, 20.Juli

Hallo liebes Scandtrack-Team!Ihr hattet zwar nach Kanu-Tour-Fotos gefragt, aber vielleicht gefallen euch ja auch diese, die wir auf und um unsere eigene Insel im Stor Bör gemacht haben?Es war ein wunderbarer Urlaub, den wir sicher wiederholen werden!Danke dafür und liebe Grüße von Franziska ;-)

Donnerstag, 19.Juli

Hey liebes Scandtrack-Team, ich bin seit dem 15.07. wieder in Deutschland und wenn ich könnte, säße ich schon längst wieder in einem Bus von euch, auf dem Weg gen Norden... Ich habe die Zeit in Schweden sehr genossen und bin schon am überlegen, wann ich nächstes Jahr meine Tour bei euch starten werde ;) Anbei schicke ich vier meiner Lieblingsbilder, ich hoffe sie gefallen euch genau so wie mir... Liebe Grüße, Katharina L.

Donnerstag, 19.Juli

scandtrack OUTDOOR-TIPP #30 Füße im Schlafsack warm halten: Wenn die Füße frieren, ist an Schlaf nicht zu denken. Kalten Füßen kannst du vorbeugen, indem du im Schlafsack Socken trägst. Zusätzlich kannst du eine trockene Schwimmweste oder auch eine Daunen- oder Fleecejacke übers Fußteil legen. Stopft man die Jacke ein Stück weit seitlich unter die Matte, bleibt sie an Ort und Stelle.

Donnerstag, 19.Juli

Nun hat Arne auch seine erste große Regenbogenforelle mit dem Blinker gefangen! An einem Fluss in der Nähe von Mounio in Finnland.

Mittwoch, 18.Juli

Danke für die vielen zugesendeten Fotos. Tolle Bilder. Wir sind weiter gespannt.

Mittwoch, 18.Juli

Beerenzeit! Schwedens Vegetation ist natürlich bekannt für ihre Vielzahl an essbaren Beeren - vor allem die Blau- oder Heidelbeere, die größtenteils zwischen Mitte Juli und Anfang September reif werden. Also auf die Beeren, fertig, los :)

Mittwoch, 18.Juli

Kennt Ihr schon unsere Winterseite ? http://www.facebook.com/huskytrack

Dienstag, 17.Juli

19°C und Sonnenschein in unserem Basiscamp! Entflieht dem derzeitigen Regenwetter in Deutschland und genießt die sommerliche Wärme und den blauen Himmel bei uns im hohen Norden!

Montag, 16.Juli

Eine Impression von der Kanutour auf eigene Faust von unserem Gast Eberhard: Vielen Dank dafür, haben uns riesig gefreut:)

Montag, 16.Juli

Mitternachtssonne in Abisko! Ein Traumhaftes Bergpanorama. Der Frühling hat hier gerade erst begonnen und die Birken werden grün. Gleich geht es zurück nach Laxforsen.

Montag, 16.Juli

Blick auf den Muonio älven von der Grenzbrücke zwischen Schweden und Finnland. Aufgenommen eben um 0:30 finnischer Zeit bzw. 23:30 Uhr schwedischer Zeit.

Montag, 16.Juli

Hier starten wir unsere "Kanutour nördlich des Polar Kreises" abwärts den Torneälven bis runter nach Jukkarsjärvi. Die erste Tour findest Mitte Juli 2013 statt und ist ab September buchbar und auf 7 Plätze begrenzt.

Montag, 16.Juli

scandtrack OUTDOOR-TIPP #92 Keine Regenschauer bei Gewitter: Die Gefahr eines direkten Blitzschlags wird durch herausragende Gegenstände wie Sonnen- und Regenschirme vergrößert. Du solltest daher solche Sachen flach auf den Boden legen und für dich als Wetterschutz möglichst einen wasserdichten Mantel verwenden.

Sonntag, 15.Juli

Haben heute Station am Fluß Kallixälven gemacht, ca 150 km nördlich des Polarkreises. Ein tolles Gewässer. Ab 2013 werden wir hier einen kleinen Aktivurlaub mit Kanutour auf dem Fluß anbieten.

Freitag, 13.Juli

Wer sendet uns die ersten Bilder von seiner scandtrack Kanutour 2012? Es wartet eine Überraschung! ;-)

Freitag, 13.Juli

Viele grüsse an euch alle vom polarkreis in Jokkmokk.

Freitag, 13.Juli

scandtrack OUTDOOR-TIPP #75: Orientierung nach Polarstern mit dem "Großen Wagen": Eine Orientierungshilfe bei klaren Nächten bietet auf der Nordhalbkugel der Polarstern. Diesen findest du, indem du dir zunächst einen freien Blick auf den Himmel verschaffst und das Sternbild des „Großen Wagens“ (manchmal auch als „Großer Bär“ bekannt) suchst. Wenn du die Strecke zwischen den beiden hinteren Sternen um das Fünffache verlängerst, triffst du auf den Polarstern. Wenn du nun vom nicht sehr hellen Polarstern das Lot zum Horizont fällst, befindet sich dort Norden.

Donnerstag, 12.Juli

Aus dem Autofenster aufgenommen, stand es direkt am Wegesrand und ließ sich nicht stören! Ob das der Rudi ist?

Donnerstag, 12.Juli

Ein sonniger Gruß aus Lappland! Ein Traum-Morgen.

Donnerstag, 12.Juli

scandtrack OUTDOOR-TIPP #33 Packen nach Schema F: Ein Rucksack bzw. Packsack kann schnell unübersichtlich werden. Dagegen hilft es, seinen Rucksack immer nach dem gleichen Schema zu packen. Wenn jedes Teil seinen festen Platz hat, findet man seine Sachen schneller. Bei Regen und Kälte bzw. im Notfall kann das der entscheidende Vorteil sein. Schließlich kann man andere besser dirigieren, wenn man etwas braucht, es sich aber gerade am Feuer gemütlich gemacht hat und nicht aufstehen will.

Mittwoch, 11.Juli

Oberer Vindelälven bei Ammanäs! Ich bin mir nicht sicher, wird aber wohl anstrengend mit einem Kanu oder? ;-)

Mittwoch, 11.Juli

Nun ist es soweit! Die 10 schnellsten Einsendungen der Reiseberichte stehen fest: Die hochwertigen Trekking-Rucksäcke der Marke Bergans sind bereits auf direktem Wege zu ihren neuen Besitzern! Nochmal vielen Dank für die spannenden Reiseberichte und herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner. Wir wünschen ganz viel Spaß und spannende Outdoor-Abenteuer mit dem neuen Rucksack!

Dienstag, 10.Juli

scandtrack OUTDOOR-TIPP #14 Grubenfeuer: Dieses Feuer strahlt die Wärme fast ausschließlich nach oben ab. Man hebt eine kreisförmige Grube aus und stellt Holzstücke dicht nebeneinander an die Wand der Grube. Auf dem Boden des Loches entzündet man ein kräftiges Feuer, das sehr sparsam abbrennt. Eine Kochmöglichkeit ist hier leicht gegeben.

Montag, 09.Juli

Zum Abendessen heute gab es Pyttipanna!

Montag, 09.Juli

Nach zwei Tagen Fahrt wollte Arne noch unbedingt einmal die Angel auswerfen. Um Mitternacht war es noch so hell. Leider hat er gestern noch nichts gefangen.

Montag, 09.Juli

Heute Mittag, unser erster Elch in Lappland!

Montag, 09.Juli

scandtrack OUTDOOR-TIPP #25 Schlafsack wasserdicht verpacken: Ein nasser Schlafsack ist das Aus für jede Outdoortour. Daher ist es wichtig, den Schlafsack gut vor Nässe zu schützen. Der Packsack allein reicht bei Regen nicht aus. Du solltest den Schlafsack zusätzlich immer in einer Plastiktüte geschützt im Rucksack verstauen.

Sonntag, 08.Juli

Totale Stille!

Sonntag, 08.Juli

Lappland wir kommen - die ersten Rentiere zwingen uns zu einer kleinen Pause.

Sonntag, 08.Juli

Auch Lappland spart nicht mit seinen Reizen! Und wider einmal haben wir einen Traumplatz gefunden. Morgen gibt es sicherlich mehr Bilder.

Sonntag, 08.Juli

65.242045,17.677689 Sind jetzt in Lappland angekommen, in Sorsele am See Sandsjön. Endlich kein Regen mehr aber einige Mücken, aber auch nicht mehr als in Mecklenburg. Morgen gehts auf Erkundungstour.

Freitag, 06.Juli

Die Reisetermine 03.08. und 17.08. komplett ausgebucht! Nur noch wenige Plätze am 20.7., 27.7. und 10.8. frei!

Freitag, 06.Juli

Traumplatz zum übernachten! Da wollten wir gar nicht wieder weg.

Freitag, 06.Juli

scandtrack OUTDOOR-TIPP #45 Kleidung am Rucksack trocknen: Bist du an einem regenfreien Tag unterwegs und hast nicht genug Zeit gehabt, deine Kleidung zu trocknen, dann kannst du die nassen Sachen auch an den Rucksack hängen. Dies empfiehlt sich übrigens auch mit Handtüchern, da diese bei nicht ausreichender Lüftung schnell anfangen unangenehm zu riechen.

Freitag, 06.Juli

Auch heute starten wieder die scandtrack Express Busse auf direktem Weg in den hohen Norden! Wir wünschen all unseren Gästen eine gute Fahrt, eine spannende Paddeltour, tolles Wetter und ganz viel Spaß! Derzeitige Temperatur in unserem Basiscamp: 22°C!

Donnerstag, 05.Juli

In einer Umfrage 2011 unter allen scandtrack-Gästen wurden vor allem neue Kanureisen in Norwegen und Nordschweden gewünscht. Unser Team ist seit 10 Tagen auf der Suche und wird noch weitere 4 Wochen unterwegs sein. 2013 wird es dann viele neue spannende Kanureisen nach Skandinavien bei scandtrack geben.

Donnerstag, 05.Juli

Noch letzte Busplätze für die Morning Light Kanutour am 03.08.! Seid noch diesen Sommer mit dabei: Fernab vom Alltag erkundet ihr mit einem unserer erfahrenen Outdoorreiseleiter mit dem Kanu die Wildnis, wohnt im Zelt, kocht zünftige Mahlzeiten über dem Lagerfeuer und probiert euch im Angeln und Tiere beobachten!

Donnerstag, 05.Juli

scandtrack OUTDOOR-TIPP #68 Erste Hilfe: Rucksackapotheke: Eine Rucksackapotheke sollte so klein sein, dass sie noch in eine Seitentasche des Rucksacks passt. Folgende Sachen sollte sie enthalten: sterile Verbandspäckchen, Kompressen, wasserdichte Wundpflaster, Gelenkverband bzw. Fixiertuch, Dreieckstuch, Desinfektionsmittel oder -tücher, Blasenpflaster, Fingerkuppenverband, Pflasterstreifen, Trillerpfeife, Pinzette, Schere, (Einweg)Handschuhe, Rettungsschutzdecke, Sicherheitsnadeln, Schmerztabletten, eine Erste-Hilfe-Anleitung.

Donnerstag, 05.Juli

scandtrack - Urlaub im Norden! Ich finde es ist eine Reise wert!

Donnerstag, 05.Juli

Viele Grüße aus Norwegen von unserer Produkt Scouting Tour. Der Femund und seine Nachbarseen, vielleicht ab 2013 in unserem Programm

Mittwoch, 04.Juli

scandtrack OUTDOOR-TIPP #27 Schlafkleidung: Früher riet man bei niedrigeren Temperaturen, im Schlafsack so wenig Kleidung wie möglich zu tragen. Heute empfehlen wir, zum Schlafen lange Thermo- oder Fleeceunterwäsche zu tragen. Thermo- bzw. Fleeceunterwäsche ist für einen guten Schlaf ohne zu frieren optimal. Die Unterwäsche sollte dabei möglichst enganliegend, aber nicht einengend sein.

Dienstag, 03.Juli

scandtrack OUTDOOR-TIPP #60 Teeflasche als Wärmflasche und Gutenmorgen-Tee: Für Outdoorliebhaber, die nachts leicht frieren und morgens noch nicht gleich fit sind, hilft folgender Tipp: Füllt vor dem Schlafengehen heißen Tee in eure Flasche und wickelt diese in ein Handtuch. Dieses Paket legst du in den Fußbereich deines Schlafsacks. So hast du es während der Nacht schön warm und am nächsten Morgen kannst du noch vor dem Aufstehen einen warmen Tee genießen.

Montag, 02.Juli

scandtrack OUTDOOR-TIPP #95 Bei leichten Wanderungen leichte Trekkingschuhe: Bei Wanderungen durch leichtes Gebiet sollte ein Trekkingschuh nicht mehr als 800 Gramm wiegen. Dies ist wichtig, da jedes zusätzliche Gramm Gewicht bei einem sehr langen Marsch schnell qualvoll werden kann und die Ermüdungserscheinungen zu groß sind.

Information

Wir beraten Sie gern

Mo. bis Fr.
08.00 bis 16.00 Uhr

03303 / 29 73 111

(Deutsches Festnetz)

info@scandtrack.de

scandtrack touristik GmbH Sperberstrasse 25 16556 Hohen Neuendorf Brandenburg Germany

Reiseberichte

Die neuesten 3 von 544

Abenteuer mit

Hallo zusammen,wir durften dieses Jahr mit Freunden und... › weiterlesen

Kulinarische

Kulinarische Hochgenüsse im schwedischen Wildlife –... › weiterlesen

Kaffeefahrt Foxen

Ahoi und Hallo, ihr Kanu-fahrenden Abenteurer!Wir hatten... › weiterlesen

Outdoor-Tipp#69

Regenhülle für Rucksack: Zu jeder Jahreszeit empfehlen wir dir eine Regenhülle für den Rucksack immer griffbereit eingesteckt zu haben. Bei manchen › weiterlesen...

Kategorie

Wichtig