Zu einem der schönsten Erlebnisse bei einem Outdoor-Urlaub gehört es, nach einem tollen Tag in der freien Natur über dem Lagerfeuer gekochte Gerichte zu essen. Unser Kochbuch gibt euch dabei viele Inspirationen und Rezepte, die sich super über offenem Feuer machen lassen. Anders als beim modernen Herd lässt sich die Hitze eines Feuers nicht so einfach steuern.

Ebenso verteilt sie sich ungleichmäßig in Pfannen oder Töpfen. Rühr also gerade bei leckeren Reis- und Nudelgerichten viel um.

Leg den Topf am besten nicht direkt ins Feuer, sondern auf einen Grillrost oder eine weitere Schicht Holzscheite. So brennt sicher nichts an und euer Essen wird schmackhaft!

Pass auch auf, dass die Flammen nicht zu groß werden. Nicht dass du dir daran die Finger verbrennst. Du solltest auch keine Pfannen mit Teilen aus Aluminium oder Plastik benutzen, da diese leicht schmelzen können.

Am besten eignen sich Edelstahl-Pfannen und Hordentöpfe, die durch die Flammen nicht kaputt gehen. Wie wäre es denn damit, nicht nur das Feuer, sondern auch die Glut selbst zum Kochen zu verwenden? Sie bleibt lange warm und ist nicht so gefährlich. Genau das Richtige fürs Grillen. Besonders Kartoffeln, selbst gebackenes Brot und frischer Fisch schmecken so fantastisch.

Dabei stellst du das Gericht am besten für längere Zeit direkt auf die Glut, die für den leckeren Grillgeschmack sorgt. 

Wir wünschen guten Appetit!

Information

Wir beraten Sie gern

Mo. bis Fr.
08:00 - 16:00 Uhr

03303 / 29 73 111

(Deutsches Festnetz)

info@scandtrack.de

scandtrack touristik GmbH Sperberstrasse 25 16556 Hohen Neuendorf Brandenburg Germany

Reiseberichte

Die neuesten 3 von 780

VIDEO - TICKING

My Husband and I decided to have this trip since last... › weiterlesen

Am Freitag, den 14. Juni 2024 hieß es um 11:00 Uhr für... › weiterlesen

Am Freitag, den 14. Juni 2024 hieß es um 11:00 Uhr für... › weiterlesen

Outdoor-Tipp#158

› Video vergrössern

Kategorie

Wichtig