Aus Schweden kommen nicht nur bekannte Zweibeiner wie ABBA, Astrid Lindgren und Henning Mankell, sondern auch so einige Vierbeiner.
Der Elch ist der bekannteste Bewohner der schwedischen Wälder. Gut möglich, dass du auf einer Kanutour in Schweden einem begegnest.
Besonders am frühen Morgen und am Abend hast du in unseren Kanugebieten gute Chancen, dass sich Elche aus dem tiefen Wald heraustrauen und du einen hautnahen Blick auf den Großhirsch erhaschst. Oft kannst du sie zu diesen Zeiten vom Kanu aus beim Trinken am Ufer beobachten. Ein einmaliges Erlebnis, das du nur in Skandinavien haben kannst.
Neben Elchen gibt es auch jede Menge Rehe und Wildschweine sowie einige Luchse, die du dabei sehen kannst wie sie in Rudeln durch die Wälder ziehen.
In den naturbelassenen Seen Westschwedens finden sich mehr als 30 verschiedene Fischarten, unter anderem Barsche, Hechte, Zander und Lachse, die das Anglerherz höher schlagen lassen. Die Fische hier springen auch gerne mal aus dem Wasser.
Tief in den Seen leben verschiedene Krebsarten sowie der vierhörnige Seeskorpion.
An der Oberfläche hingegen triffst du häufig auf niedliche Biber und Otter beim Schwimmen. Am besten stehen die Chancen dafür, wenn das Wasser ruhig und spiegelglatt ist, also wenn du gerade eine Pause in deinem Kanu einlegst.
Begeisterte Vogelbeobachter kommen ebenso auf Ihre Kosten. In der schwedischen Natur hast du gute Chancen, Reiher, Mäusebussarde und Fischadler hautnah auf Beutefang zu beobachten.
Wenn du gerne wilde Tiere beobachtest, empfehlen wir dir, ein Fernglas dabei zu haben. So hast du Schwedens abwechslungsreiche Tierwelt stets im Blick.
Bitte halte aber stets genug Abstand zu wilden Tieren und störe sie nicht in ihrem natürlichen Lebensraum. Bitte steuere auch nie die ausgezeichneten Vogelschutzinseln an. Denk daran, du bist Gast in der Natur!

Information

Wir beraten Sie gern

Mo. bis Fr.
08.00 bis 18.00 Uhr

03303 / 29 73 111

(Deutsches Festnetz)

info@scandtrack.de

scandtrack touristik GmbH Sperberstrasse 25 16556 Hohen Neuendorf Brandenburg Germany

Reiseberichte

Die neuesten 3 von 424

Mein Reisebericht

siehe Video... › weiterlesen

Ein Reisebericht

Am Anfang war der Wunsch Ruhe zu finden und abzuschalten,... › weiterlesen

Wieder 9 Tage

Schwedenreise mit Scandtrack vom 25.05.-03.06.2018Dieses... › weiterlesen

Outdoor-Tipp#142

Fallrichtung eines Baumes bestimmen: Vor dem Einsägen der Fallkerbe, die die Fallrichtung bestimmt, solltest Du festlegen, wohin der Baum fallen soll. Hierbei › weiterlesen...

Kategorie

Wichtig